Portalbetreiber Anzeigen24.com  kostenloses Immobilienportal  kostenloses Fewoportal  kostenloses Branchenbuch  kostenloses Presseportal  kostenlose Kleinanzeigen


1286 Mitteilungen im Bereich "Technologie"

 |<  <  1  2  3  4  5  6  7  >  >| Artikel 1 - 10 von 1286
18. Januar 2020 | Klima.Metrix | Politik

Klima.Metrix: CO2-Fußabdruck für Unternehmen auf Knopfdruck

Berlin (ots) - Unternehmenslenker geraten massiv unter Druck. Verbraucher gehen auf die Straße. Regularien erhöhen sich. Kapitalkosten für Klimasünder steigen. Die Reaktionen auf den Klimawandel zwingt Unternehmen zum Handeln und gefährdet Profitabilität vieler. Doch allein die Ermittlung ihrer ...Artikel lesen
0 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
17. Januar 2020 | TikTok | Wirtschaft

TikTok errichtet Trust & Safety Hub in Dublin

Berlin (ots) - In Dublin baut das Unternehmen einen von weltweit drei regionalen Hubs auf. Unter der Leitung von Cormac Keenan soll der Hub einen regionalen Ansatz bei der Erstellung und Ausgestaltung von inhaltlichen Richtlinien stärken. TikTok, die führende Plattform für mobile Kurzvideos, wird...Artikel lesen
0 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
17. Januar 2020 | VdTÜV Verband der TÜV e.V. | Wirtschaft

VdTÜV-Einladung Telefon-Pressekonferenz: Sicherheit von Künstlicher Intelligenz, 27.01.2020

Berlin (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren Künstliche Intelligenz verspricht große Fortschritte in den verschiedensten Lebensbereichen: Autonome Fahrzeuge, zuverlässigere Diagnosen in der Medizin, effizientere Unternehmen oder sogar vorausschauende Verbrechensbekämpfung. Es gibt aber auch Risi...Artikel lesen
0 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
17. Januar 2020 | Ford-Werke GmbH | Auto / Verkehr

Der neue Ford Puma: Ein Crossover SUV mit attraktivem Design und moderner EcoBoost Hybrid-Technologie (FOTO)

Foto:  obs/Ford-Werke GmbH
Der neue Ford Puma: Ein Crossover SUV mit attraktivem Design und moderner EcoBoost Hybrid-Technologie / Der komplett neu entwickelte Ford Puma ist ein 4,19 Meter langes, 1,55 Meter hohes und mit ausgeklappten Außenspiegeln 1,93 Meter breites Crossover-Fahrzeug. Es vereint attraktives Design im SUV-Stil - charakteristisch sind zum Beispiel die hoch auf den Kotflügeln positionierten Scheinwerfer - mit moderner Mild-Hybrid-Antriebstechnologie (48 Volt) und schlägt somit das nächste Kapitel in der Formensprache des Automobilherstellers auf. Zugleich ermöglichen die Crossover-Proportionen eine erhöhte Sitzposition und damit einen guten Rundumblick über das Verkehrsgeschehen, während der clever gestaltete Gepäckraum fünf Mitfahrern ein Stauvolumen von bis zu klassenbesten 456 Litern zur Verfügung stellt. Die offizielle Händler-Markteinführung in Deutschland ist für Samstag, 7. März 2020, geplant. Die neue Baureihe steht in den Ausstattungsvarianten "Titanium", "Titanium X", "ST-LineKöln (ots) - - Sportlich-athletisch geformte Baureihe greift SUV-Elemente auf und öffnet mit begeisterndem Design das nächste Kapitel in der Formensprache von Ford - Einstieg in die Welt der Elektromobilität: Ford EcoBoost Hybrid-Antrieb mit 48-Volt-Technologie entwickelt e...Artikel lesen
0 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
16. Januar 2020 | FIAT | Auto / Verkehr

Fiat startet Elektrifizierung mit Hybrid-Versionen von Fiat 500 und Fiat Panda (FOTO)

Foto:  obs/FIAT/FCA Group
Fiat startet Elektrifizierung mit Hybrid-Versionen von Fiat 500 und Fiat Panda / Fiat startet Elektrifizierung mit Hybrid-Versionen von Fiat 500 und Fiat Panda. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/130311 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/FIAT/FCA Group"Frankfurt (ots) - Fiat 500 und Fiat Panda, europaweit an der Spitze der Verkaufszahlen im Segment, sind die ersten Modelle, die Fiat Chrysler Automobiles (FCA) mit Mild-Hybrid-Technologie anbietet. Fiat 500 Hybrid und Fiat Panda Hybrid werden schon ab Januar 2020 verkauft. Beide Modelle revolution...Artikel lesen
0 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
16. Januar 2020 | SCHOTT AG | Finanzen

SCHOTT steigert Umsatz und plant Rekord-Investitionen (FOTO)

Foto:  obs/SCHOTT AG
Bei Pharmaceutical Systems gehört SCHOTT zu den weltweit führenden Anbietern.11 Milliarden Pharmaverpackungen stellt das Technologieunternehmen jährlich her. Foto: SCHOTT / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/23114 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/SCHOTT AG"Mainz (ots) - - Geschäftsjahr 2018/2019: Umsatz steigt um 5,1 % auf 2,2 Milliarden Euro - 275 Millionen Euro EBIT und 206 Millionen Euro Jahresergebnis - Mit 320 Millionen Euro höchste Investitionen der Unternehmensgeschichtegeplant Die SCHOTT AG setzte auch im Geschäftsjahr 2018/19 ihren Wachst...Artikel lesen
0 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
16. Januar 2020 | EUROSTAT | Panorama

Einer von vier EU-Bürgern vermied wegen Sicherheitsbedenken die Bereitstellung personenbezogener Informationen an soziale oder berufliche Netzwerkdienste (FOTO)

Foto:  obs/EUROSTAT/European Union
Eingeschränkte Internetaktivitäten aufgrund von Sicherheitsbedenken Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/121298 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/EUROSTAT/European Union"Luxemburg (ots) - Bei der Nutzung von IKT in Haushalten und durch Einzelpersonen im Jahr 2019 haben 26 % der Bevölkerung Phishing-Nachrichten erhalten. Im Jahr 2019 gaben 44 % der EU-Bürgerinnen und Bürger im Alter zwischen 16 und 74 Jahren an, ihre privaten Internetaktivitäten in den letzten 12 M...Artikel lesen
0 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
16. Januar 2020 | Lucht Probst Associates | Finanzen

Renommiertes Züricher FinTech/DeepTech Start-up AAAccell wird Teil der Frankfurter LPA-Gruppe

Frankfurt am Main / Zürich (ots) - +++ LPA übernimmt vielfach preisgekröntes Schweizer Unternehmen +++ CapTech-Suite von LPA wird um innovative Produkte und Lösungen im Bereich künstlicher Intelligenz (KI) und Machine Learning erweitert, welche national und international im Markt nachgefragt sind...Artikel lesen
0 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
15. Januar 2020 | gridscale | Netzwelt

gridscale integriert Managed Kubernetes in ihr Public Cloud Angebot

Köln (ots) - Die gridscale GmbH stellt ihren Public Cloud Kunden ab sofort eine betriebsfertig eingerichtete Kubernetes-Umgebung zur Verfügung. Kubernetes hat sich als Open-Source Technologie zum De-facto Standard für die Orchestrierung von Microservices und containerisierten Anwendungen und das ...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
14. Januar 2020 | CrowdStrike | Netzwelt

Störung der Betriebsabläufe von Unternehmen als Hauptziel für Hacker - Services-Report von CrowdStrike

Sunnyvale, USA (ots) - CrowdStrike, ein führender Anbieter von Cloud-basiertem Endgeräteschutz, veröffentlicht heute den CrowdStrike Services Cyber Front Lines-Report. Der Bericht gibt aufschlussreiche Einblicke in zahlreiche Incident-Response-Fälle aus dem vergangenen Jahr und teilt Erkenntnisse...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
Haben Sie auch Neuigkeiten im Bereich Technologie, so veröffentlichen Sie hier kostenfrei Ihren Artikel!

Artikel veröffentlichen
 |<  <  1  2  3  4  5  6  7  >  >| Artikel 1 - 10 von 1286
Seitenanfang
PRESSEANZEIGEN24.COM verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzerklärung zu! Ich stimme zu