Portalbetreiber Anzeigen24.com  kostenloses Immobilienportal  kostenloses Fewoportal  kostenloses Branchenbuch  kostenloses Presseportal  kostenlose Kleinanzeigen


7 Mitteilungen im Bereich "Alexander Graf Lambsdorff"

 |<  <  1  >  >| Artikel 1 - 7 von 7
21. März 2019 | WELT | Medien / Kultur

FDP-Europaexperte Lambsdorff gegen Blankoscheck für Großbritannien bei Nachverhandlungen mit der EU (FOTO)

Foto:  obs/WELT/WeltN24 GmbH
Alexander Graf Lambsdorff am 21.3.19 auf WELT zum weiteren Vorgehen in Sachen EU-Austritt Großbritanniens / FDP-Europaexperte gegen Blankoscheck für Großbritannien bei Nachverhandlungen mit der EU. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/13399 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/WELT/WeltN24 GmbH"Berlin (ots) - FDP-Europaexperte Alexander Graf Lambsdorff äußerte sich heute Vormittag auf dem Nachrichtensender WELT zum weiteren Vorgehen in Sachen EU-Austritt Großbritanniens: "Wir wissen nicht was nächste Woche passiert. Merkel hat ja auch gesagt, wenn es kein positives Votum gibt, d...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
14. März 2019 | WELT | Politik

Alexander Graf Lambsdorff auf Nachrichtensender WELT zum Brexit: Die lange Verlängerung ist eine ganz andere Nummer (FOTO)

Foto:  obs/WELT/WeltN24 GmbH
Alexander Graf Lambsdorff auf Nachrichtensender WELT zum Brexit: Die lange Verlängerung ist eine ganz andere Nummer / Alexander Graf Lambsdorff (FDP) am 14.3.19 zum Brexit. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/13399 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/WELT/WeltN24 GmbH"Berlin (ots) - O-Ton Alexander Graf Lambsdorff (FDP) heute Morgen auf dem Nachrichtensender WELT: "Eine kurze Verlängerung macht überhaupt nur dann Sinn, wenn man technische Vorbereitungen auf einen Austritt machen muss. Also entweder mit Abkommen, das heißt, das Unterhaus stimmt doch noch z...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
13. März 2019 | WELT | Medien / Kultur

Lambsdorff auf Nachrichtensender WELT: Brexit-Aufschub nur bei zweitem Referendum (FOTO)

Foto:  obs/WELT/WeltN24 GmbH
Lambsdorff auf Nachrichtensender WELT: Brexit-Aufschub nur bei zweitem Referendum. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/13399 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/WELT/WeltN24 GmbH"Berlin (ots) - FDP-Bundestagsfraktionsvize Alexander Graf Lambsdorff, langjähriges Mitglied des Europaparlaments, äußerte sich heute Morgen auf dem Nachrichtensender WELT zur Situation nach der Ablehnung des nachgebesserten Brexit-Abkommens durch das britische Unterhaus: "Jetzt müssen die ...Artikel lesen
3 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
27. Februar 2019 | PHOENIX | Politik

Alexander Graf Lambsdorff fordert von der Bundesregierung Vorbereitung auf harten Brexit

Bonn (ots) - Alexander Graf Lambsdorff, der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP im Bundestag, hält eine Verschiebung des Austrittsdatums mit einem harten Brexit am wahrscheinlichsten. Für den harten Brexit gebe es in Deutschland aber überhaupt keine Pläne: "Die Bundesregierung muss drin...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
25. Januar 2019 | PHOENIX | Medien / Kultur

Graf Lambsdorff (FDP) hält Amnestie für Maduro für vernünftig

Bonn (ots) - Der Stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP im Bundestag Alexander Graf Lambsdorff hält eine Amnestie für Venezuelas Präsident Nicolás Maduro für eine "vernünftige" Lösung zur Beilegung der Krise. "Man kann über Maduro sagen, was man will - er hat politische Gefangene, und wir ...Artikel lesen
3 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
12. Dezember 2018 | Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) | Politik

rbb exklusiv: Lambsdorff hält eine Verschiebung des Brexits nicht für sinnvoll

Berlin (ots) - Nach dem weitgehend erfolglosen Versuch der britischen Premierministerin Theresa May, erneut über das Brexit-Abkommen zu verhandeln, hat sich der FDP-Europapolitiker Alexander Graf Lambsdorff skeptisch über Mays weitere Optionen geäußert. "Eine Nachverhandlung im engeren Sinne...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
02. November 2018 | MAASS-GENAU - Das Medienbüro | Medien / Kultur

FDP-Politiker Alexander Graf Lambsdorff im Experten-Podcast "FRAGEN WIR DOCH!": "Merkel ist wahnsinnig nett und unprätentiös, doch ihre vierte Amtszeit ist wie bei Adenauer und Kohl eine zu viel"

Köln (ots) - Der stellvertretende FDP-Fraktionschef Alexander Graf Lambsdorff wirft Bundeskanzlerin Angela Merkel vor, den richtigen Abgang verpasst zu haben. In einem Interview mit Deutschlands Experten-Podcast "FRAGEN WIR DOCH!" für 105'5 Spreeradio sagt Lambsdorff: "Ich bedaure, dass sie zur l...Artikel lesen
3 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
Haben Sie auch Neuigkeiten im Bereich Alexander Graf Lambsdorff, so veröffentlichen Sie hier kostenfrei Ihren Artikel!

Artikel veröffentlichen
 |<  <  1  >  >| Artikel 1 - 7 von 7
Seitenanfang
PRESSEANZEIGEN24.COM verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzerklärung zu! Ich stimme zu