Portalbetreiber Anzeigen24.com  kostenloses Immobilienportal  kostenloses Fewoportal  kostenloses Branchenbuch  kostenloses Presseportal  kostenlose Kleinanzeigen


526 Mitteilungen im Bereich "Forschung"

 |<  <  1  2  3  4  5  6  7  >  >| Artikel 1 - 10 von 526
13. September 2019 | BPI Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie | Gesundheit / Medizin

Gemeinsame PM der Verbände: Welttag der Patientensicherheit - was pharmazeutische Unternehmen für die Patientensicherheit tun

Berlin (ots) - Anlässlich des diesjährigen Welttages der Patientensicherheit am 17. September 2019 informieren die Verbände BAH, BPI und vfa darüber, was pharmazeutische Unternehmen regelmäßig unternehmen, damit die Anwendung von Arzneimitteln für Patienten so sicher wie möglich erfolgen kann. ...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
13. September 2019 | Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) | Panorama

Deutscher Umweltpreis an Bodenwissenschaftlerin und Reinigungsmittel-Unternehmer / Prof. Dr. Ingrid Kögel-Knabner (München) und Reinhard Schneider (Mainz) am 27.10. in Mannheim geehrt (FOTO)

Foto:  obs/Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)/©Heddergott/Piel
Die Bodenwissenschaftlerin Prof. Dr. Ingrid Kögel-Knabner von der Technischen Universität München und der Unternehmer Reinhard Schneider aus Mainz, der mit seiner Firma Werner & Mertz in der Wasch- und Reinigungsmittelbranche auf ganzheitliche nachhaltige Produktion setzt, teilen sich in diesem Jahr je zur Hälfte den Deutschen Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU).

Rechtliches:
Die Verwendung dieses Bildes ist ausschließlich im Rahmen redaktioneller Berichterstattung mit inhaltlichen Bezügen zur Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) erlaubt. Das Bild kann zu diesem Zweck vervielfältigt und kostenlos veröffentlicht werden. Die Bearbeitung des Bildes ist nicht erlaubt. Verkleinerungen oder Vergrößerungen, die der technischen Aufbereitung zum Zweck der optimalen Vervielfältigung dienen, sowie eine den zentralen Sinn des Bildes nicht entstellende Ausschnittwahl sind zulässig. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6908 / Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)/©Heddergott/Piel"Osnabrück (ots) - Die Bodenwissenschaftlerin Prof. Dr. Ingrid Kögel-Knabner (60) von der Technischen Universität München und der Unternehmer Reinhard Schneider (51) aus Mainz, der mit seiner Firma Werner & Mertz in der Wasch- und Reinigungsmittelbranche auf ganzheitliche nachhaltige Produ...Artikel lesen
4 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
12. September 2019 | 3sat | Medien / Kultur

3sat mit "Wissenschaft am Donnerstag" und "Still Alice - Mein Leben ohne Gestern" zum Welt-Alzheimertag (FOTO)

Foto:  obs/3sat/ZDF/Sven Bender
Auf dem Weg zur Untersuchung: Alzheimer-Patient Helmut mit seiner Frau und seinem behandelndem Arzt im Klinikum Links der Isar. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6348 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/3sat/ZDF/Sven Bender"Mainz (ots) - Donnerstag, 19. September 2019, ab 20.15 Uhr Mit Erstausstrahlungen Anlässlich des Welt-Alzheimertages macht 3sat am Donnerstag, 19. September 2019 Gedächtnis und Vergessen zum Thema: Den Auftakt macht um 20.15 Uhr im Rahmen von "Wissenschaft am Donnerstag" die Dokumentation "...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
12. September 2019 | Voith Group | Netzwelt

Voith und Technische Universität München schließen Forschungsallianz für Technologie-Innovationen (FOTO)

Unterzeichnung Rahmenvereinbarung zwischen der TUM und der Voith Group; links Dr. Toralf Haag, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der Voith Group und rechts Prof. Dr. Thomas Hofmann, designierter Präsident der TUM. Bildnachweis: Andreas Heddergott /TUM; Nutzungshinweis: Frei für die redaktionelle Verwendung bei Nennung des Copyrights. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/50723München (ots) - - Voith und Technische Universität München (TUM) unterzeichnen Rahmenvereinbarung für gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsvorhaben - Forschungsschwerpunkte liegen unter anderem in den Bereichen Energie, Mobilität, Infrastruktur, Digitalisierung und Robotic...Artikel lesen
1 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
12. September 2019 | NDR Norddeutscher Rundfunk | Gesundheit / Medizin

Pharmakonzerne stoppen Entwicklung von Antibiotika

Hamburg (ots) - Obwohl die zunehmende Ausbreitung resistenter Keime als eine der größten globalen Gefahren gesehen wird, stoppen Pharmaunternehmen die Forschung an neuen Antibiotika. Das zeigen Recherchen des NDR. Dem Sender bestätigte nun auch der größte Gesundheitskonzern der Welt, die Firma J...Artikel lesen
3 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
11. September 2019 | Deutscher Zukunftspreis | Wissen / Bildung

Deutschen Zukunftspreis 2019: Drei Teams für den Preis des Bundespräsidenten nominiert (FOTO)

Foto:  obs/Deutscher Zukunftspreis/Deutsch.Zukunftspreis-bildschön
v.l.n.r. 
Team II Martin Klenk, Alexander Rinke, Bastian Nominacher,Celonis SE, München
Team I Prof. Dr. rer. nat. Walter Leitner*, Dr. rer. nat. Berit Stange, Dr. rer. nat. Christoph Gürtler                                  
*RWTH Aachen University, Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion (MPI CEC), Mülheim an der Ruhr, Covestro Deutschland AG, Leverkusen
Team III Dr. sc. tech. Mark E. Ladd*, Christina Triantafyllou, Ph.D.**, Prof. Dr. med. Arnd Dörfler***
*Deutsches Krebsforschungszentrum, Heidelberg, **Siemens Healthineers AG, Erlangen, ***Universitätsklinikum Erlangen, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/25570 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Deutscher Zukunftspreis/Deutsch.Zukunftspreis-bildschön"Berlin-München (ots) - In München wurden heute die Nominierungen für den Deutschen Zukunftspreis 2019 bekanntgegeben. Die Teams mit ihren herausragenden Forschungs- und Entwicklungsprojekten kommen aus Bayern und Nordrhein-Westfalen. Die Jury des Deutschen Zukunftspreises hat folgende Proj...Artikel lesen
0 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
11. September 2019 | MDR Exklusiv-Meldung | Gesundheit / Medizin

Bessere Sepsis-Diagnostik gefordert

Leipzig (ots) - Anlässlich des heute beginnenden Internationalen Sepsis-Kongresses in Weimar fordern Wissenschaftler und Ärzte eine bessere Diagnostik bei Blutvergiftungen. Wie bei einem Herzinfarkt oder Schlaganfall sei die Zeit ein entscheidender Faktor, um die Krankheit zu bekämpfen. Prof. Mi...Artikel lesen
3 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
11. September 2019 | Covestro AG | Umwelt

Neues Verfahren zur CO2-Nutzung auf Bestenliste / In Endrunde für Deutschen Zukunftspreis (FOTO)

Foto:  obs/Covestro AG/Bildautor: Covestro
CO2 kann jetzt zur Herstellung von weichem Schaumstoff, wie hier im Bild, genutzt werden. / CO2 can now be used for producing soft foam, as shown on the picture. / Neues Verfahren zur CO2-Nutzung auf Bestenliste / In Endrunde für Deutschen Zukunftspreis / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/118359 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Covestro AG/Bildautor: Covestro"Leverkusen (ots) - - Team von Covestro und RWTH Aachen nominiert - Sieger wird im November von Bundespräsident Steinmeier geehrt - Technologie spart Erdöl in Kunststoffproduktion ein Mit einem neuen Verfahren zur Verwendung von CO2 als Rohstoff ist ein Team des Werkstoffherstellers C...Artikel lesen
1 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
11. September 2019 | Verband der Chemischen Industrie (VCI) | Gesundheit / Medizin

Pressemitteilung von BMU und VCI / Bundesumweltministerium und VCI führen erfolgreiche Kooperation fort / Neue Messmethoden für Chemikalien im menschlichen Körper

Frankfurt/Main (ots) - - Entwicklung neuer Methoden für 50 Stoffe - 4 Stoffe werden neu in das Programm aufgenommen - 22 Messmethoden sind fertig entwickelt, 21 weitere in Arbeit Das Bundesumweltministerium (BMU) und der Verband der Chemischen Industrie (VCI) arbeiten seit 2010 an de...Artikel lesen
1 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
11. September 2019 | ZDF | Medien / Kultur

Spurensuche im Neolithikum: ZDF zeigt "Terra X"-Dokumentation "Tatort Steinzeit" (FOTO)

Foto:  obs/ZDF/Nachme Okon
Mit Beginn der neolithischen Revolution werden umherziehende Jäger und Sammler zu sesshaften Bauern mit Eigentum und Grundbesitz - um den es sich auch zu kämpfen lohnt. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Nachme Okon"Mainz (ots) - Deutschland vor 7000 Jahren: Während der neolithischen Revolution wurden Menschen sesshaft. Welche Auswirkungen diese grundlegende Veränderung auf ihre Lebensweise hatte, zeigen die Funde prähistorischer Massengräber unter anderem in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Die "...Artikel lesen
1 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
Haben Sie auch Neuigkeiten im Bereich Forschung, so veröffentlichen Sie hier kostenfrei Ihren Artikel!

Artikel veröffentlichen
 |<  <  1  2  3  4  5  6  7  >  >| Artikel 1 - 10 von 526
Seitenanfang
PRESSEANZEIGEN24.COM verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzerklärung zu! Ich stimme zu