Portalbetreiber Anzeigen24.com  kostenloses Immobilienportal  kostenloses Fewoportal  kostenloses Branchenbuch  kostenloses Presseportal  kostenlose Kleinanzeigen


13 Mitteilungen im Bereich "Ausländer"

 |<  <  1  2  >  >| Artikel 1 - 10 von 13
30. Juli 2019 | SWR - Das Erste | Medien / Kultur

"Report Mainz" heute, 21:45 Uhr im Ersten / Sprecher für Menschenrechte der SPD-Bundestagsfraktion fordert Aufkündigung der "Seehofer-Deals" (FOTO)

Foto:  obs/SWR - Das Erste
SÜDWESTRUNDFUNK
Report Mainz
montags, im Wechsel mit REPORT aus München, um 21:45 Uhr im Ersten.
Logo.
© SWR, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung und bei Nennung "Bild: SWRMainz (ots) - Asylbewerber und Nichtregierungsorganisationen berichten von menschenunwürdigen Haftbedingungen in Griechenland nach der Zurückweisung von der deutsch-österreichischen Grenze. Solche Zurückweisungen sind seit August 2018 im Rahmen von Rücknahmeabkommen mit Griechenland und Spani...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
30. Juli 2019 | SWR - Das Erste | Medien / Kultur

"Report Mainz" und "stern": Massiver Konflikt um Nazi-Postings bei Daimler / Dienstag, 30. Juli 2019, 21:45 Uhr im Ersten (FOTO)

Foto:  obs/SWR - Das Erste
SÜDWESTRUNDFUNK
Report Mainz
montags, im Wechsel mit REPORT aus München, um 21:45 Uhr im Ersten.
Logo.
© SWR, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung und bei Nennung "Bild: SWRMainz (ots) - Das Stammwerk der Daimler AG in Stuttgart wird von einem massiven Konflikt um Nazi-Postings und Hass-Botschaften erschüttert. Wie das Magazin "stern" und das ARD-Politikmagazin "Report Mainz" berichten, hatte der Konzern im Jahr 2018 zwei Arbeiter des Werks Untertürkheim entlas...Artikel lesen
1 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
26. Juli 2019 | SWR - Das Erste | Medien / Kultur

Themen in "Report Mainz" / Dienstag, 30. Juli 2019, 21:45 Uhr im Ersten / Moderation: Fritz Frey

Mainz (ots) - "Report Mainz" bringt am Dienstag, 30. Juli 2019, ab 21:45 Uhr im Ersten voraussichtlich folgende Beiträge: - Greenwashing mit ocean plastic - die Tricks der Industrie - Zurück in den Griechen-Knast - Ist Seehofers Flüchtlingsdeal gescheitert? Moderation: Fritz Frey ...Artikel lesen
4 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
01. Juli 2019 | SWR - Südwestrundfunk | Medien / Kultur

Piotr J. Lewandowski inszeniert "König der Raben" (FOTO)

Foto:  obs/SWR - Südwestrundfunk/Ishka Mi
SÜDWESTRUNDFUNK
Dreharbeiten zur SWR Kinokoproduktion »König der Raben» (AT) von Piotr J. Lewandowski
Inhalt: Der junge Mazedonier Darko (Malik Adan) lebt illegal in Deutschland und schlagt sich mit allen erlaubten und unerlaubten Mitteln durch den Großstadtdschungel. Als er in eine Amour fou mit einer geheimnisvollen Deutschen (Antje Traue) schlittert, droht er vollends den Kopf zu verlieren. Seine Verbundenheit mit Freunden und seiner Mutter, seine gesamte Existenz und die Hoffnung auf ein besseres Leben stehen auf dem Spiel. 
v.l. hintere Reihe: Carsten Strauch (Co-Autor), Johannes Jancke (Produzent, Riva Film), Christiane Leonhardt (Hessenfilm), Patrick Schaaf (Hessenfilm), Michael Eckelt (Produzent, Riva Film), Jan Prahl (Kameramann).
v.l. vordere Reihe: Karim Günes (Darsteller), Malik Adan (Darsteller), Piotr J. Lewandowski (Autor & Regisseur), Mert Dincer (Darsteller).
© SWR/Riva Filmproduktion/Ishka Michocka, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWR/Riva Filmproduktion/Ishka MichockaBaden-Baden / Mannheim / Heidelberg / Offenbach / Frankfurt / Friedberg (ots) - "König der Raben" (AT) Drehstart für SWR Kinokoproduktion Film von Piotr J. Lewandowski / Dreharbeiten in Mannheim, Heidelberg, Offenbach, Frankfurt und Friedberg Eine unerwartete, unmögliche, überwältigende Lie...Artikel lesen
3 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
17. Juni 2019 | SWR - Südwestrundfunk | Medien / Kultur

Im Dreh: SWR Kinokoproduktion "Kiss Me before it Blows up" Debütfilm von Shirel Peleg entsteht in Tel Aviv (FOTO)

Foto:  obs/SWR - Südwestrundfunk
SÜDWESTRUNDFUNK
Dreharbeiten zur SWR Kinokoproduktion "Kiss me before it blows upBaden-Baden / Tel Aviv (ots) - Am 20. Mai 2019 war Drehstart der romantischen Komödie "Kiss Me Before it Blows Up" in Israel. Der Film von Autorin und Regisseurin Shirel Peleg entsteht als Koproduktion mit Debüt im Dritten an 25 Drehtagen in vier Sprachen - hauptsächlich in Englisch sowie te...Artikel lesen
5 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
02. April 2019 | SWR - Südwestrundfunk | Medien / Kultur

Bericht aus dem Gefängnis / "7 Tage im Abschiebeknast" / Reportage von Kai Diezemann und Thomas Niemietz am Mittwoch, 10. April 2019, 21 Uhr im SWR Fernsehen (FOTO)

Foto:  obs/SWR - Südwestrundfunk
SWR Fernsehen 7 TAGE...IM ABSCHIEBEKNAST, am Mittwoch (10.04.19) um 21:00 Uhr.
Solyman auf dem Weg zum Flughafen.
© SWR, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWRMainz (ots) - Die Diskussionen über Zuwanderung und Abschiebung sind aufgeheizt. Aber wie geht es wirklich zu in einem sogenannten "Abschiebeknast"? Einblicke in den Alltag dort sind normalerweise für Kamerateams tabu. Ausnahmsweise durften SWR-Reporter eine Woche im Abschiebegefängnis in Inge...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
19. Januar 2019 | SWR - Das Erste | Medien / Kultur

"Report Mainz": Wohnungsnot - Städte bringen Tausende in heruntergekommenen Hotels unter / Sendung am 22.1., 21:45 Uhr im Ersten

Mainz/Frankfurt (ots) - In den fünf größten deutschen Städten (Berlin, Hamburg, München, Köln und Frankfurt am Main) sind mehr als 60.000 Menschen auf staatliche Unterbringung angewiesen. Darunter sehr viele Hartz IV-Empfänger, Familien mit Kindern, Rentner und auch anerkannte Asylempfänger. Da d...Artikel lesen
3 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
18. Dezember 2018 | SWR - Südwestrundfunk | Medien / Kultur

SWR Bürgertalk / Mal ehrlich ... sind Hass und Gewalt auf dem Vormarsch? / SWR Bürgertalk am Mittwoch, 9. Januar 2019, ab 20:15 Uhr live im SWR Fernsehen (FOTO)

Foto:  obs/SWR - Südwestrundfunk
SÜDWESTRUNDFUNK
mal ehrlich ... - Der SWR-Bürgertalk mit Florian Weber
Im Mittelpunkt des Politiktalks stehen Bürgerinnen und Bürger aus dem Südwesten, die in »mal ehrlich ...« zum jeweiligen Thema mit ihren Sichtweisen einen Praxis-Check vornehmen. Neben ihnen sind zwei Vertreterinnen/Vertreter aus der Politik zu Gast. Diese werden in die Debatte mit einbezogen im unmittelbaren Dialog zwischen Politikern und denen, die von deren Entscheidungen betroffen sind. Eine Expertin/ein Experte ergänzt die Besetzung der Gesprächssendung und greift ein, wenn Zahlen und Fakten im Zuge der Debatte eingeordnet, ergänzt oder richtiggestellt werden müssen.
Gastgeber und Moderator Florian Weber.
© SWR/Alexander Kluge, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung und bei Nennung "Bild: SWR/Alexander KlugeMainz (ots) - Stalking und Morddrohungen gegen Politiker, Mobbing unter Schülern, Aggressionen im Straßenverkehr. Mangelnder Respekt und zunehmende Gewalt gehören offenbar immer häufiger zum Alltag. Polizei, Rettungskräfte, Schiedsrichter, Lehrerinnen und Lehrer - zahlreiche Angehörige diese...Artikel lesen
14 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
06. November 2018 | SWR - Das Erste | Medien / Kultur

Betroffene Flüchtlinge klagen gegen Seehofer-Deal mit Griechenland / "Report Mainz" berichtet heute (6.11.) im Ersten

Mainz (ots) - Zwei betroffene Flüchtlinge klagen gegen ihre Rückführung nach Griechenland im Rahmen des von Horst Seehofer ausgehandelten Verwaltungs-Abkommens zwischen Griechenland und Deutschland. Das bestätigte die Organisation Pro Asyl dem ARD-Magazin "Report Mainz" auf Anfrage. Der Bundesinn...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
29. Oktober 2018 | SWR - Südwestrundfunk | Medien / Kultur

Die Gerechtigkeit und die Religionen / Reportage am Montag, 12. November 2018, 23:30 Uhr im Ersten im Rahmen der ARD-Themenwoche "Gerechtigkeit" (FOTO)

Foto:  obs/SWR - Südwestrundfunk
ARD/SWR ARD-THEMENWOCHE "GERECHTIGKEIT", "Was glaubt Deutschland? - Die Gerechtigkeit und die Religionen", am Montag (12.11.18) um 23:30 Uhr im ERSTEN.
Steffen König und Rabbi Shneur Trebnik diskutieren, welchen Stellenwert Gerechtigkeit im Judentum hat.
© SWR, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWRMainz (ots) - Machen Religionen unsere Gesellschaft gerechter? In Judentum, Christentum und Islam ist oft von einem "gerechten" Gott und Schöpfer die Rede. Warum aber ist die Welt dann alles andere als gerecht - wie erklären die Religionen diesen Widerspruch? Und welchen Beitrag leisten sie fü...Artikel lesen
2 0Es wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegebenEs wurden bisher keine Bewertungen zur Anzeige abgegeben
Haben Sie auch Neuigkeiten im Bereich Ausländer, so veröffentlichen Sie hier kostenfrei Ihren Artikel!

Artikel veröffentlichen
 |<  <  1  2  >  >| Artikel 1 - 10 von 13
Seitenanfang
PRESSEANZEIGEN24.COM verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzerklärung zu! Ich stimme zu